Mainzigartig mobil

Bau

Campus/Saarstraße/HaMü

Die Bauarbeiten der Mainzelbahn-Strecke dokumentieren wir mit kurzen Videobeiträgen.

Im Zusammenhang mit dem Bau der Mainzelbahn muss für die neue Straßenbahntrasse auf dem Universitätsgelände parallel zur Saarstraße eine Stützwand errichtet werden. Hierfür ist es notwendig eine im Baufeld vorhandene Telekomleitung umzulegen. Für die Arbeiten muss die linke Fahrspur der Saarstraße stadteinwärts zwischen der Fußgängerbrücke in Höhe des Johann-Friedrich-von-Pfeiffer-Weges und der Rampe zur Universität verengt werden.

Im Zusammenhang mit dem Bau der Mainzelbahn kommt es zu Änderungen der Verkehrsführung in der Albert-Schweitzer-Straße auf Höhe des Universitätsvorplatzes.

02Feb 2016 Fotogalerie Campus im Februar 2016

Campus im Februar 2016

In diesem Bereich entlang der Saarstraße wurden im November 2014 die ersten Gleise der Neubaustrecke verlegt. Aktuell trennt diesen Abschnitt von dem nächsten Flächenabschnitt mit weitläufig verlegten Gleisen nur eine kleine Lücke (Brücke über die Koblenzer Straße).
Campus: Hier der stadteinwärtige Blick auf die künftige, unter der Fußgängerbrücke am Friedrich-Pfeiffer-Weg verlaufende, Trasse.
Hier entsteht die künftige (Bedarfs-)Straßenbahn-Haltestelle "Stadion 05".
Hier entsteht die künftige (Bedarfs-)Straßenbahn-Haltestelle "Stadion 05".

Mainz. Am kommenden Wochenende muss für den Bau der Mainzelbahn ein Teil der Koblenzer Straße voll gesperrt werden.

08Jan 2016 Endspurt am Universitätscampus

Die Bagger-Flotte steht bereit: Ab nächster Woche beginnt der Endspurt auf dem Universitätscampus.

23Dez 2015 Fotogalerie Campus im Dezember 2015

Campus im Dezember 2015

Die Erweiterung der Fußgängerüberführung im Bereich des Friedrich-von-Pfeiffer-Weges nimmt Form an. Der Übergang muss während der gesamten Bauzeit nicht gesperrt werden.
Ein Blick von der Fußgängerbrücke im Bereich des Friedrich-von-Pfeiffer-Weges auf das Baufeld am Wittichweg.
Ein Blick von der Fußgängerbrücke im Bereich des Friedrich-von-Pfeiffer-Weges auf das Baufeld am Wittichweg.
Eines der ersten Gleichrichterunterwerke im Bereich der Rampenauffahrt an der Universität.

Die Arbeiten im Fahrbahnbereich an der Mainzelbahn-Baustelle auf der Saarstraße im Bereich des Binger Schlags vor dem Studentenwohnheim sind weitestgehend abgeschlossen. Darauf weist die Mainzer Verkehrsgesellschaft (MVG) hin.

13Nov 2015 Der Binger Schlag: Eine bauliche Herausforderung

Am Binger Schlag müssen zahlreiche Leitungen erneuert und umverlegt werden.

Durch die Eröffnung der zweiten Spur in den besonders verkehrsreichen Nachmittagsstunden wurde in Zusammenarbeit mit der Baufirma versucht, eine Entlastung für die Autofahrer auf der Saarstraße (stadtauswärts) zu ermöglichen. Allerdings kann nun aufgrund der umfangreichen Tiefbauarbeiten nicht die erforderliche Breite für zwei Spuren erreicht werden, da im Zuge der Verlegung von Stromkabeln die Straße weiter als erwartet aufgerissen werden musste.

03Nov 2015 Nachmittags Entlastung an der Baustelle Saarstraße

MAINZ. Die Baustelle Saarstraße im Bereich des Binger Schlags vor dem Studentenwohnheim wird für die nächsten zwei bis drei Wochen umgestellt: Die Einengung auf eine Fahrbahn auf der stadtauswärts führenden Seite muss nur noch von 7.00 bis 15.30 Uhr beibehalten werden. Nachmittags stehen stadtauswärts ab sofort zwei Fahrspuren zur Verfügung, ein Rückstau bis in die Kaiserstraße soll im Berufsverkehr damit verhindert werden. Darauf weist die Mainzer Verkehrsgesellschaft (MVG) hin.